Spendenaktion „Bermuda für ALLE!“

24.09.2019

Spendenaktion „Bermuda für ALLE!“

 

Das Bermuda3eck in Bochum ist zentraler Punkt zum Erleben von Kultur und Freizeit. Vom gemütlichen Sitzen im Café, Kneipe oder Restaurant, über einen Kinoabend mit Freund*innen bis hin zu mehrtägigen Großevents wie Bochum Total. Hier treffen sich Menschen aller Coleur und jeden Alters und haben die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen.

 

Jedoch ist nicht allen Menschen der Zutritt zu den Lokalitäten des Bermuda3ecks möglich. Barrieren wie beispielsweise Treppenstufen erschweren oder verhindern den Zugang für Rollstuhlfahrer*innen und Menschen mit Bewegungseinschränkungen.

 

Deshalb möchte das Netzwerk Inklusion in Bochum mit dazu beitragen, das Bermuda3eck zu einem weitgehend barrierefreien Ort umzugestalten – Und dabei können Sie uns unterstützen! Unser Plan ist es, verschiedene Lokalitäten des Bermuda3ecks mit mobilen Rampen auszustatten. Mithilfe solcher Rampen können ein- oder zweistufige Treppen überwunden werden. So werden viele Lokale auch für Menschen mit Bewegungseinschränkungen zugänglich.

 

Zur Finanzierung dieser Rampen, welche über wheelramp.de bezogen werden sollen, sammeln wir Spenden in der Bochumer Stadtgesellschaft. Spenden auch Sie und helfen dabei, das Bermuda3eck zu einem Ort für ALLE zu machen!

 

Spendenkonto:

Parisozial – gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialdienste mbH in der Stadt Bochum

Bank für Sozialwirtschaft Köln

IBAN: DE03 3702 0500 0001 3218 00

Verwendungszweck: NIBo2 - Bermuda für ALLE!

 

Oder unter www.paypal.me/bermudafueralle